Wir sind eine kleine Abteilung aus der Gemeinde Glarus Mitte, welche ihr Einzugsgebiet in Glarus, Ennenda, Riedern und Netstal hat. 2014 haben wir mit der Pfadiabteilung Tödi fusioniert und sind seither eine gemischte Abteilung. An unseren Treffen verbringen wir Zeit im Pfadirüümli, Volksgarten oder draussen im Wald. Unser kleines Leitungsteam engagiert sich mit viel Freude, um ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zu bieten.

Einzugsgebiet

Mühlehorn, Obstalden, Filzbach, Mollis, Näfels, Netstal, Glarus, Riedern, Klöntal, Ennenda

Teilnehmergeschlecht

Mädchen und Jungen

Stufen

Website

Abteilungsleiterin

Katrin Grings v/o Dioli

Email an Dioli

Abteilungsheim

News von Glärnisch

Die Glarner Pfadi-Abteilungenmarkieren Präsenz am grössten Pfadi-Bundeslager aller Zeiten. Am Sonntag hat die Eröffnungszeremonie im Goms stattgefunden. Den Extrazug haben manche allerdings verpasst.… Weiter lesen

Zwei Glarner Pfadis erleben in Goms ab Samstag ihr zweites Bundeslager. Es findet alle 14 Jahre statt. Für junge Pfadis sei es ein… Weiter lesen

Auch dieses Jahr waren allerhand Figuren, Gestalten und Gruppen auf die Hilfe der Pfadi angewiesen. In den Pfingstlagern der vier Pfadiabteilungen der Pfadi… Weiter lesen